Bücher und Schriftenreihen im Wirtschafts-Verlag Tectum

In unserem wirtschaftswissenschaftlichen Verlagsprogramm finden sich zahlreiche globalisierungs- und kapitalismuskritische Werke wieder sowie Bücher zur Postwachstumsökonomik, zum Postmaterialismus und zur Wirtschafts- und Unternehmensethik. Nachhaltigkeit, soziale und ökologische Verantwortung, die Corporate Social Responsibility (CSR), sowie vorausschauendes, risikobewusstes und ressourcenschonendes Wirtschaften – dafür steht der Tectum Verlag programmatisch und unternehmerisch. Wir drucken einzelne Werke daher bereits nach dem umweltschonenden Cradle-to-Cradle-Verfahren.

Sie planen Ihre Dissertation, Habilitation oder Abschlussarbeit im Fachbereich Wirtschaft zu publizieren?
Unsere Lektoren freuen sich auf Ihre Anfrage!
Als renommierter Wirtschaftsverlag bietet Ihnen Tectum beste Qualität und Service – vom Manuskript zum Buch.

Schriftenreihen

NomosBibliothek

Die Lehrbuchreihe NomosBibliothek bietet Studierenden der Sozial- und Geisteswissenschaften ausgezeichnete Einführungen in die jeweilige Fachdisziplin. Klar strukturiert und in verständlicher Sprache vermitteln die Bände grundlegende Fachinhalte und fundiertes Expertenwissen. Sie sind ideal geeignet zum Einstieg in das Studium und zur sicheren Prüfungsvorbereitung – ein unentbehrliches Handwerkszeug für alle angehenden Sozial- und GeisteswissenschaftlerInnen.

Der Name ist Programm, denn ähnlich einer Bibliothek hat die Reihe den Anspruch, Studierenden prägnante und verlässliche Einführungen in das jeweilige Fachgebiet an die Hand zu reichen. In der Zusammenschau aller Einführungswerke entsteht dabei ein enzyklopädischer Wissenspool. Die markant gestalteten Bände dienen zudem der fachlichen Information auch über Studieninhalte hinaus.

Aufseiten des Tectum Verlags ist in der Reihe im Bereich Wirtschaftswissenschaften bereits der Band Volkswirtschaftslehre erschienen. 

Titel der Schriftenreihe

Wirtschaftspolitische Forschungsarbeiten der Universität zu Köln

Herausgegeben von Prof. Dr. Steffen J. Roth

Die Schriftenreihe Wirtschaftspolitische Forschungsarbeiten der Universität zu Köln hat zum Ziel, die Forschungsbemühungen insbesondere jüngerer Nachwuchswissenschaftler einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Ausgewählt werden Arbeiten, die nach Einschätzung des Herausgebers durch ihre Thematik, ihre Darstellung und ihre Ergebnisse auch für einen breiteren Kreis von Fachleuten und interessierten Fachfremden von Interesse und Relevanz sind.

Titel der Schriftenreihe

Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag: Wirtschaftswissenschaften

Herausgegeben vom Tectum Verlag