Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Alexandra Geissler, Matthias Schneider

Zwischen artes liberales und
artes digitales

Beiträge zur traditionellen und digitalen Geisteswissenschaft. Festschrift gewidmet Michael Trauth zum 65. Geburtstag am 10. Mai 2015

ISBN 978-3-8288-3809-3
290 Seiten, Hardcover
Tectum Verlag 2016
34,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage (nach Erscheinen des Titels am 12.9.2016)
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Zwischen artes liberales und artes digitales

Details

Die vorliegende Festschrift versammelt zu Ehren von Dr. Michael Trauth Aufsätze aus der Klassischen Philologie, der Editionsphilologie und der Geschichte, daneben aus der Statistik, der philologischen Datenverarbeitung, der Typographie und den Digital Humanities. Die unterschiedlichen Fachrichtungen, aus denen die Beiträge stammen, sind nicht nur Zeugnis der mannigfaltigen Interessensgebiete des geehrten Jubilars. Verbindendes Element ist auch die seit Längerem andauernde Diskussion um die Integration digitaler Methoden und Verfahren in den Geisteswissenschaften. Die hier vereinten Beiträge dienen als punktuelle Bestandsaufnahme und Impulsgeber auf dem Gebiet der traditionellen und digitalen Geisteswissenschaften.