Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Bernd Sommer

Spurensuche im Alltag eines
Hochschullehrers

Geschichten, Anekdoten, Erzählenswertes

ISBN 978-3-8288-3621-1
234 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2015
29,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Spurensuche im Alltag eines Hochschullehrers

Details

Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer forschen, lehren, prüfen, referieren, schreiben Bücher und Aufsätze, bilden sich fort, betreiben nebenbei akademische Selbstverwaltung und oft genug auch noch Hochschulpolitik. Bei alldem berufen sie sich auf das Grundrecht „Freiheit in Forschung und Lehre“. Spannenderweise hat niemand von den Lehrenden das eigentliche Lehren gelernt. Wie sie lehren, das ist immer wieder eine individuelle Entscheidung, die sich nicht nur aus der Rezeption von Fachliteratur und unterschiedlichen Didaktik-Konzepten begründet.

Bernd Sommer, selbst seit fast zwanzig Jahren in der akademischen Lehre tätig, geht auf Spurensuche und zeigt mit allerlei Geschichten, Anekdoten und anderem Erzählenswerten, wie wichtig die eigene Biografie in der Lehre ist.