Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Wolfgang Bringmann

Gesundheitssport

Gesund durch Sport – Grundlagen und Methodik

ISBN 978-3-8288-4081-2
352 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2018
39,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 2-3 Tage (ab Erscheinen des Titels am 14. Mai 2018)
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort

Details

Die vorliegende Publikation beschreibt die Anwendung von sportlichen Mitteln und Methoden im Rahmen einer präventiven Vorsorge und einer therapeutischen Behandlung bei speziellen Erkrankungen. Die Grundlagen der inhaltlichen Darstellungen basieren auf jahrzehntelangen Erfahrungen des Autors durch eigene Studien und durch seine praktische Tätigkeit. Dabei werden die Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen des Gesundheitssports im Rahmen dieser Zielstellung vorgestellt und in inhaltlichen Darstellungen so präsentiert, dass sie für ein breites Publikum verständlich und anwendungsfähig sind.
Die vorliegende Publikation richtet sich deshalb vorrangig an interessierte Bürger, Physiotherapeuten, Gesundheitstrainer und Ärzte in der medizinischen Grund- und spezialisierten Betreuung, die im Rahmen eines mehrdimensionalen Präventions- und Therapiekonzepts sportliche Mittel und Methoden in die Vorsorge und Behandlung miteinbeziehen möchten. Wesentliche Behandlungsvorschläge sind durch eingefügte Studienergebnisse untermauert, die einen wirkungsvollen Nachweis einer sportlichen Betätigung bestätigen. Zur Erweiterung der Grundkenntnisse ist der Publikation ein umfassendes Literaturverzeichnis beigefügt.

OMR Dr. Dr. sc. med. Wolfgang Bringmann, promoviert 1963 in Rostock, habilitiert 1979 in Berlin, war in seiner langen Laufbahn unter anderem als Chefarzt an der Sportärztlichen Hauptberatungsstelle in Berlin, Hochschuldozent an der Berliner Charité und Chefredakteur der Fachzeitschrift Medizin und Sport tätig. Mittels Vorträgen, Seminaren und bislang 245 Publikationen und wissenschaftlichen Beiträgen bringt er seine wissenschaftliche und praktische Erfahrung auch einer breiten Öffentlichkeit näher.