Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Patrick Küppers

Fußball, ich habe einen Traum

Über Poesie, Mythologie und ästhetische Freiheit im schönen Spiel

ISBN 978-3-8288-3416-3
128 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2014
14,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
9,99 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Fußball, ich habe einen Traum

Details

Messi, Maradona und Pelé sprechen dieselbe Sprache – die Sprache des schönen Spiels. Denn Fußball ist genau das: Ein System von Zeichen, eine Sprache. Und in seinen größten Momenten wird er zur Poesie. Für dieses Potenzial wird der Fußball weltweit von Millionen geliebt.

Patrick Küppers analysiert die Highlights der Fußballgeschichte und macht in knapper und verständlicher Form Erkenntnisse von Wissenschaftlern und Intellektuellen wie Norbert Elias, Johan Huizinga, Pier Paolo Pasolini oder Jacques Derrida für die Erklärung des Phänomens Fußball, seine Geschichte und Mythologie fruchtbar. Schönen Fußball hat es nur in früheren Zeiten gegeben? So ein Quatsch – im „Sanduhr-Spielsystem“ zeigt Küppers, wie heute und in Zukunft der Traum vom poetischen Fußball Wirklichkeit werden kann.