Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Germanistik / Literaturwissenschaft

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Das Frauenbild in Irmgard Keuns Exilwerk – neu entdeckt
    Fiona Pröll

    Das Frauenbild in Irmgard Keuns Exilwerk – neu entdeckt

    | Tectum Verlag 2017 | 236 Seiten
    34,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    „Man darf da nicht bequem werden und die Augen schließen.“ Dieser Satz, den Irmgard Keun während ihres Exils an Arnold Strauss schrieb, fasst wie kaum ein anderer ihr literarisches Werk zusammen: d... mehr lesen...
  2. Erwachen aus dem Koma? Eine literarische Bestimmung des heutigen Chinas
    Thomas Zimmer

    Erwachen aus dem Koma? Eine literarische Bestimmung des heutigen Chinas

    | Tectum Verlag 2017 | 510 Seiten
    49,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Die Frankfurter Buchmesse von 2009 liegt einige Jahre zurück. Damals war China Gastland und hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Warum also heute ein Buch über die chinesische Gegenwartslitera... mehr lesen...
  3. „Wie man träumt, so soll man malen.“
    Kristine Haarmann

    „Wie man träumt, so soll man malen.“

    Der Berliner Malerpoet Werner Heldt

    | Tectum Verlag 2017 | 164 Seiten
    29,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Doppelbegabungen als Maler und als Literat finden sich mit der Moderne bei einer Reihe von Künstlern, die an ihrem Sujet aus unterschiedlicher Perspektive arbeiten. Für Werner Heldt (1904 – 1954) s... mehr lesen...
  4. Peripherer Widerstand
    Felix Kampel

    Peripherer Widerstand

    Der neue Nationalismus im Spiegel jüdischer Gegenwartsliteratur

    | Tectum Verlag 2017 | 358 Seiten
    39,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Die Fußballweltmeisterschaft 2006 wurde von breiten Teilen der Öffentlichkeit als positiver Wendepunkt in der Selbstwahrnehmung eines neuen deutschen Nationalbewusstseins nach 1945 wahrgenommen. Ei... mehr lesen...
  5. Das „Fließen der Assoziationen“ im Erzählwerk von Kawabata Yasunari (1899–1972)
    Mechthild Duppel-Takayama

    Das „Fließen der Assoziationen“ im Erzählwerk von Kawabata Yasunari (1899–1972)

    | Tectum Verlag 2017 | 270 Seiten
    34,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Poetisch, subtil und fremdartig. Die japanische Literatur genießt bis heute einen recht exotischen Ruf. Als besonders repräsentativ für eine „traditionell-japanische Schreibweise“ gelten die Prosaw... mehr lesen...
  6. Gelenkte Lektüre
    Kai Wiegmann

    Gelenkte Lektüre

    Rhetorische Strategien in Thomas Manns Joseph-Roman

    | Tectum Verlag 2016 | 116 Seiten
    24,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Dass jeder Roman auch eine persuasive Dimension hat, ist durch die idealistische Ästhetik und die auf Wahrheit und Wirklichkeit rekurrierende Literaturwissenschaft lange verdunkelt worden. Tatsächl... mehr lesen...
  7. Peter Weiss’ Stück „Die Ermittlung“ in der Erinnerungsgeschichte an den Holocaust
    Midori Takata

    Peter Weiss’ Stück „Die Ermittlung“ in der Erinnerungsgeschichte an den Holocaust

    | Tectum Verlag 2016 | 208 Seiten
    29,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Menschliche Katastrophen wie der Holocaust beschäftigen uns noch weiter. Dabei wirken gerade die zeitgenössische Kunst und Literatur oftmals wie ein Spiegel der vorherrschenden Erinnerungskultur. U... mehr lesen...
  8. Poetik des extremen Selbst
    Eva Brunner

    Poetik des extremen Selbst

    Die narrativen Identitätsentwürfe der „confessional poets“

    | Tectum Verlag 2016 | 278 Seiten
    29,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Sylvia Plath, Anne Sexton und Robert Lowell sind zentrale Figuren der nordamerikanischen Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Mit dem Schaffen eines Gegenentwurfes zum propagierten Bild der er... mehr lesen...
  9. Bildungsvorstellungen im ‚interkulturellen Doppelblick’
    Henri Essomba

    Bildungsvorstellungen im ‚interkulturellen Doppelblick’

    Eine Studie über deutsche Romane der Goethezeit und frankophon afrikanische Romane

    | Tectum Verlag 2016 | 320 Seiten
    34,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Die Literatur vergangener Epochen lässt immer auch den Blick auf den Kontext ihrer Entstehung zu, auf die jeweils vorherrschenden Verhältnisse und gesellschaftlichen Widersprüche. Mit der Zusammenf... mehr lesen...
  10. Das Hüpfkästchenspiel
    Sascha Chrzanowski

    Das Hüpfkästchenspiel

    Franz Kafka, Die Verwandlung und wie es dazu kommen konnte

    | Tectum Verlag 2016 | 425 Seiten
    34,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Gemessen am Alter der Erde ist das Entstehen fiktionalen Erzählens ein Ereignis jüngsten Datums. Den Autor zum Urheber des Erzählten zu erklären, löst die Frage nach dem Ursprung nicht, denn ebenso... mehr lesen...
pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge