Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Cornelia Klößinger

Wie Eltern mit Körper- oder
Sinnesbehinderungen erziehen

Und was die Kinder dazu sagen

ISBN 978-3-8288-3462-0
476 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2015
29,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
32,99 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Wie Eltern mit Körper- oder Sinnesbehinderungen erziehen

Details

Was passiert eigentlich, wenn gehörlose, blinde oder körperlich behinderte Menschen Eltern werden? Können diese Mütter und Väter ihre Kinder „normal“ aufziehen? Können sie es genauso „gut“ wie ihre Elternkollegen ohne Behinderung?

Cornelia Klößinger wendet sich direkt an die betroffenen Töchter und Söhne: Wie lernt man bei einem Vater im Rollstuhl das Inlinerfahren? Gibt es bei blinden Elternteilen Gute-Nacht-Geschichten? Wie betrachten die erwachsenen Kinder ihr Aufwachsen im Nachhinein? Ein spannender Abriss aus ganz unmittelbarer Perspektive!

  • Cornelia Wie Eltern mit Körper- oder Sinnesbehinderungen erziehen
    Cornelia Klößinger erwarb die Studienabschlüsse Lehramt an Hauptschulen, Lehramt an Förderschulen, die Zusatzqualifikation Sprachheilpädagogik und absolvierte das Zweite Staatsexamen für das Lehramt an Förderschulen. 2014 schloss sie ihre Dissertation ab, zu der dieses Buch vorliegt. Sie studierte an den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Würzburg und promovierte in Marburg. Heute ist sie insbesondere in der schulischen Inklusion tätig.