Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Studien zu Literatur und Film der Gegenwart

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Stefan Neuhaus

Leben ist Kommunikation und Kommunikation ist Leben, Kommunikation macht den Menschen aus und begründet seine Freiheit. Wer wissen will, welche Möglichkeiten Kommunikation bereitstellt, der ist gut beraten, sich auch mit Literatur und Film zu beschäftigen.


pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  1. „Prison-Paradise“?
    Anna Stiepel

    „Prison-Paradise“?

    Das Internat als Entwicklungsraum in deutschsprachigen Romanen nach 1968

    | Tectum Verlag 2016 | 261 Seiten
    24,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Internat: Hört oder liest man dieses Wort, assoziiert man entweder eine Gemeinschaft fröhlicher Schüler, es fallen einem „Hanni und Nanni“ und „Harry Potter“ ein. Oder man denkt an die kritischen S... mehr lesen...
  2. „Erinnern führt ins Innere“
    Simone Christina Nicklas

    „Erinnern führt ins Innere“

    Erinnerung und Identität bei Uwe Timm

    | Tectum Verlag 2015 | 346 Seiten
    29,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Welche Auswirkungen haben Erinnerungen auf unsere Identität? Wie beeinflusst die Identität die eigenen Erinnerungen, die im mündlichen und schriftlichen Erzählen weitergetragen werden? Und wie werd... mehr lesen...
  3. Thomas Hettches „Pfaueninsel“
    Antonia Führ

    Thomas Hettches „Pfaueninsel“

    Erinnerung als Verknüpfung von Zeiten und Räumen

    | Tectum Verlag 2015 | 99 Seiten
    24,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Was bleibt von Zeiten und Personen, die längst der Vergangenheit angehören? Es sind die Erinnerungen. Antonia Führ ordnet Thomas Hettches „Pfaueninsel“ in den aktuellen Erinnerungs- und Gedächtnisd... mehr lesen...
  4. W. G. Sebalds „Austerlitz“ als Erinnerungsroman
    Anna Braun

    W. G. Sebalds „Austerlitz“ als Erinnerungsroman

    | Tectum Verlag 2015 | 173 Seiten
    24,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Wie kann die Erinnerung an den Nationalsozialismus bewahrt werden – an der Schwelle des Verlusts der letzten Zeitzeugen? Die Überführung ins kulturelle Gedächtnis bedarf der aktiven Selektion und S... mehr lesen...
  5. Das Buch für die Massen
    Daniela Völker

    Das Buch für die Massen

    Taschenbücher und ihre Verlage

    | Tectum Verlag 2014 | 468 Seiten
    29,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Das Taschenbuch – „die populärste Form eines Buches“ (Rolf Heyne). Der Siegeszug des Massenmediums dauert schon über 60 Jahre an, doch welche Eigenschaften machen es so erfolgreich? Wie gliedert es... mehr lesen...
  6. Ich, zerfasert.
    Anja Larch

    Ich, zerfasert.

    Postmoderne Pop-Identitäten in Christian Krachts Roman Faserland

    | Tectum Verlag 2013 | 160 Seiten
    24,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage

    Die Zeit, in der wir leben, ist von einer nie da gewesenen Vielfalt geprägt, in der das Individuum unzählige verschiedene Möglichkeiten hat, sich seine ganz eigene Existenz zu ges... mehr lesen...

  7. Einmal Phantásien und zurück
    Linda Müller

    Einmal Phantásien und zurück

    Michael Endes Unendliche Geschichte – Hintergründe, literarische Einflüsse und Realitätsbezüge

    | Tectum Verlag 2013 | 222 Seiten
    24,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Die unendliche Geschichte gilt als eines der populärsten Bücher der letzten Jahrzehnte. Von der zeitgenössischen Kritik wurde das Werk jedoch auch mit einiger Skepsis betrachtet. Dass es sich um me... mehr lesen...
  8. a fiction is a fiction is fiction?
    Martin Gerstenbräun

    a fiction is a fiction is fiction?

    Metafiktionalität im Werk von Daniel Kehlmann

    | Tectum Verlag 2012 | 102 Seiten
    19,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Bücher erzählen uns Geschichten. Aber Bücher erzählen immer auch etwas über ihre Entstehungsgeschichte, über die Tradition, in der sie stehen, sie teilen uns etwas über andere Bücher und unsere eig... mehr lesen...
  9. „Jetzt ist schon wieder was passiert.“ Intertextualität in den Brenner-Kriminalromanen von Wolf Haas
    Claudia Braito-Indra

    „Jetzt ist schon wieder was passiert.“ Intertextualität in den Brenner-Kriminalromanen von Wolf Haas

    | Tectum Verlag 2012 | 228 Seiten
    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Intertextualität gilt nicht zuletzt seit der Postmoderne als prominenteste Form, um Querverweise auf literarische Vorbilder in neue Texte zu integrieren. Der österreichische Autor Wolf Haas schafft... mehr lesen...
  10. Parallelwelten
    Daniela Pfennig

    Parallelwelten

    Raumkonzepte in der fantastischen Kinder- und Jugendliteratur der Gegenwart

    | Tectum Verlag 2012 | 282 Seiten
    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Kinder- und Jugendliteratur (KJL) ist und bleibt ein Stiefkind der Literaturwissenschaft, obwohl sie ca. 15 Prozent der Buchproduktion ausmacht und für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen –... mehr lesen...
pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge