Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

David Maier

POP/RLP

Popförderung in Rheinland-Pfalz – Analyse/Empfehlungen

ISBN 978-3-8288-3389-0
124 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2014
19,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
14,99 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
POP/RLP

Details

Popmusik fördern? Bis vor wenigen Jahren war es kaum denkbar, dass die Förderung der Popmusik in die festgefahrene kulturpolitische Förderpraxis Eingang findet. Mittlerweile finden sich jedoch einige wenige Länder, Regionen und Kommunen in Deutschland, die die interdisziplinäre Relevanz der Popmusik, ihre kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Zusammenhänge, erkannt haben. Die ganze Wahrheit ist aber, dass die Popmusik nach wie vor zu wenig kulturpolitische Rückendeckung erfährt. Grund genug noch einmal zu fragen: Warum Popmusik fördern? Welche kulturpolitische Aufmerksamkeit erfährt die Popmusik? Wie kann der kulturellen Bedeutung von Popmusik in Form von Förderung Rechnung getragen werden? Am Beispiel des Landes Rheinland-Pfalz geht David Maier all diesen Fragen auf den Grund.

POP/RLP – Ein praxisrelevanter wissenschaftlicher Beitrag zum kulturpolitischen Diskurs mit zahlreichen Interviews mit Akteuren des Kulturbetriebs. Ein Buch für Dozierende und Studierende sowie Fachkräfte in Kulturpolitik und Kulturmanagement.

  • David Maier studierte Musik und Kulturmanagement in Mannheim, Dublin und Ludwigsburg. Neben seiner freiberuflichen Tätigkeit als Kulturmanager ist er Lehrbeauftragter an mehreren Hochschulen und entwickelt Musik- und Hörspielprojekte für das Goethe Institut.