Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Heinz Siebenbrock

Führen Sie schon oder
herrschen Sie noch?

Eine Anleitung zum fairen Management

ISBN 978-3-8288-3157-5
335 Seiten, Klappenbroschur
Tectum Verlag 2013
19,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Führen Sie schon oder herrschen Sie noch?

Details

Mit einem Vorwort von Götz Werner (Gründer dm drogerie markt)

Als erfolgreiche Führungskraft muss man kein Ausbeuter und Abzocker sein. Eine faire, menschen- und umweltgerechte Führung steht dem Erfolg nicht im Weg. Warum aber wählen so viele Manager, Abteilungs- und Teamleiter trotzdem einen ethisch schlechten Führungsstil? Liegt es daran, dass die Forderung nach Gewinnmaximierung die menschenverachtende und umweltfeindliche Einstellung vieler Manager schon in der Ausbildung prägt?

Heinz Siebenbrock entwickelt ein Gegenmodell, das auf Wertschätzung, Nachhaltigkeit und Vertrauen beruht, und das Führungskräften ein ebenso faires wie erfolgreiches Management ermöglicht. Überall, wo es um Leitung geht - ob im Großunternehmen oder im örtlichen Verein: Machen Sie sich eine gute Führung zu Eigen. Sie werden sehen: So lässt sich einfach besser leben und arbeiten.

LESEPROBE

  • Heinz Führen Sie schon oder herrschen Sie noch?
    Prof. Dr. Heinz Siebenbrock ist Professor für Wirtschaft an der Hochschule Bochum. Er leitet Praxisseminare – nicht nur für Manager – auf den Gebieten Training, Coaching und Beratung und hält Vorträge. Siebenbrock ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich der BWL.
    Homepage des Autors: www.fairführen.de

»Ja, so stelle ich mir gute Führung vor – als weitblickende Humanwissenschaft, nicht als kaltherzige und kurzsichtige Gewinnmaximierung.
Es gefällt mir ausgezeichnet, dass Sie Wege aufzeigen, wie Führungskräfte von der Wettbewerbsorientierung (jeder gegen jeden) zur Kooperation (alle miteinander) finden können. Ich finde, Sie machen überzeugend deutlich, dass Wachstum nicht immer mit Zahlen zu tun haben muss, sondern in erster Linie mit der Entwicklung von Menschen. Durch Ihre Fallbeispiele am Ende entsteht nach meinem Gefühl eine sehr gelungene Mischung aus fundiertem Hintergrund und praktischem Bezug.
Ich wünsche Ihrem Buch, dass es von möglichst vielen Führungskräften nicht nur gelesen, sondern im Alltag umgesetzt wird.«
Martin Wehrle – Autor von »Ich arbeite in einem Irrenhaus«

»Die diversen Fallbeispiele aus der Praxis mit einem strukturierten Theoriegebäude zu untermauern, halte ich für sehr gelungen und zielführend. Es ist wichtiger denn je, den aktuellen und künftigen Führungskräften einen Denkanstoß in Richtung eigenen, ethisch fundierten Führungsstil zu vermitteln und diesen Entwicklungsprozess mit fundiertem Wissen zu etablieren.«
Detlef Lohmann – Autor von »…Und mittags geh ich heim«

»Strukturierte Fülle interessanter Argumente.«
Karl-Heinz Krüger – ekz Bibliotheksservice

»Lesenswert. Offene Worte, neue Einsichten, viel Nachdenkliches, aber auch viel Konkretes – eine Anleitung zur persönlichen Veränderung und zur Runderneuerung der Führungskultur.«
Familienunternehmer-News

»Management, das die Basis auf Wertschätzung, Nachhaltigkeit und Vertrauen legt ist fair, einfach und erfolgreich. Hier erfahren Sie die Anleitung dazu.«
boerse.de – Magazin

»Mit seiner ‚Anleitung zum fairen Management“ ist es ihm [Siebenbrock] gelungen, ‚anständige Führung’ einen wissenschaftlichen Rahmen zu geben und ein durchdachtes Modell zur Diskussion zu stellen, welches dem Management als Grundlage für eine Modifikation des eigenen Führungshandels dienen und Orientierung bieten soll.«
Prof. Dr. Bernd Weiß – Zeitschrift Führung und Organisation

»Es ist vermutlich eher selten, dass in einem Fachbuch für Manager Henry Ford, der Koran und die Fernsehserie „Stromberg" erwähnt werden. Dem Bochumer Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Heinz Siebenbrock gelingt dies in seinem Buch mit dem provokanten Titel ‚Führen Sie schon oder herrschen Sie noch?’ mit beeindruckender Leichtigkeit, so dass das 270-Seiten-Werk ein ebenso kurzweiliger wie lehrreicher Streifzug durch die gesamte Welt der Management-Theorien ist. […] Mit vielen Beispielen aus dem unternehmerischen Alltag, vielen Anekdoten und Faustregeln bzw. Checklisten ist das Buch mit Sicherheit ein gelungener Anstoß für alle Führungskräfte, die bereit sind, ihr eigenes Handeln zu hinterfragen und die sich in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln möchten.«
Ralf Daute – Der CreditManager