Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Daniel Grünauer

Explosion der Erinnerung

Heiner Müllers Der Auftrag vor dem Hintergrund seiner Amerikareisen

ISBN 978-3-8288-2534-5
108 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2010
24,90 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
19.99 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Explosion der Erinnerung

Details

Daniel Grünauer schließt mit der Darstellung der persönlichen, sozialen und politischen Krise des 70er-Jahre-Autors Heiner Müller eine Lücke der Heiner-Müller-Forschung. Zugleich zeigt er die künstlerische Neuorientierung des Dramatikers in dessen Amerikareisen. Müllers „Neue Dramaturgie“ und seine „Fragmentarisierung der Form“ sind den Beobachtungen und Erlebnissen während seiner drei Amerikaaufenthalte geschuldet. Dank zum Teil unveröffentlichtem Material gelingt es, seine Eindrücke nachvollziehbar zu rekonstruieren und beispielhaft in „Der Auftrag. Erinnerungen an eine Revolution“ aufzuzeigen. Nicht nur wegen seines Materials leistet „Explosion der Erinnerung“ einen wichtigen Beitrag zur künftigen Müller-Forschung in Amerika.
  • Daniel Grünauer, 1982 in Weiden i.d.OPf. geboren, ist Jungforscher, Dramaturg und Theatermacher. Durch seine praktische Arbeit mit und am Theater gelingt es ihm, ohne dem Stück Gewalt anzutun, den ästhetischen Aspekt der Bühne wissenschaftlich zu berücksichtigen.