Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Cathrin F. Sikor

Entprofessionalisierung des
Lehrerberufs zur Steigerung
der Qualität der Lehrer

Eine ökonomische Perspektive auf und für den Lehrerberuf an allgemeinbildenden Sekundarschulen in Deutschland

ISBN 978-3-8288-3170-4
288 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2013
29,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
23,99 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Entprofessionalisierung des Lehrerberufs zur Steigerung der Qualität der Lehrer

Details

Um wirtschaftlichen Wohlstand dauerhaft zu sichern, wurde bereits vor einigen Jahren die „Bildungsrepublik Deutschland“ ausgerufen. Doch eine Erhöhung der öffentlichen Ausgaben für Bildung ist ohne passendes Konzept keine Lösung. Ein zentraler Faktor darf nicht in Vergessenheit geraten: Die Qualität eines Bildungswesens steht und fällt mit der Qualität der Lehrer.

Cathrin F. Sikor analysiert die bestehende Struktur von Angebot und Nachfrage im Lehrerarbeitsmarkt und beschreibt, welche Auswirkungen dies auf Lehrerqualität hat. Während sich die Rahmenbedingungen für Berufswahl und Karriere in anderen Bereichen deutlich verändert haben, gleicht das Lehramt im Wesentlichen seiner im Zuge der Industrialisierung entstandenen Form. Ist es an der Zeit für einen neuen Lehrerberuf?