Lektorat im Verlag

Lektorat und Korrektorat wissenschaftlicher Arbeiten

Korrektur lesen im Verlag

Der Tectum Verlag bietet die Möglichkeit eines Korrekturlesens von wissenschaftlichen Texten. Es ergibt Sinn, eigene Texte noch einmal auf Fehler gegenlesen zu lassen, denn man selbst hat oft nicht das Auge für eigene Fehler.

Wir empfehlen besonders Absolventen oder Doktoranden, ihre Arbeit bereits vor der Einreichung korrigieren zu lassen. Es ist allemal besser, ein Korrektor entdeckt Fehler, als wenn Ihr Professor diese findet. Im Übrigen nehmen aber auch Professoren unseren Service gerne in Anspruch.

Wenn Sie sich in der Kommasetzung oder Rechtschreibung nicht ganz sattelfest fühlen, helfen wir Ihnen gerne. Von einer einfachen Rechtschreibkorrektur bis hin zu einem aufwändigen Lektorat können wir Ihnen ein Angebot machen, auch wenn ihre Arbeit vielleicht erst eingereicht werden soll oder eine Veröffentlichung in einem anderen Verlag geplant ist (und sofern unser Korrektorat noch Kapazitäten frei hat, Arbeiten des Tectum Verlags gehen natürlich vor). Wir formatieren Arbeiten natürlich auch professionell mit automatischem Inhaltsverzeichnis, Verwendung von Formatvorlagen etc.

Für angehende Autoren des Tectum Verlags ist eine Korrektur oder Formatierung zu besonders günstigen Bedingungen möglich. Sofern unser Korrektorat Kapazitäten frei hat, kümmern wir uns auch um andere Arbeiten. Fragen Sie nach!

Was ist zu tun?
Teilen Sie uns mit, woran Sie interessiert sind (Korrektur, Lektorat, Formatierung, und wann diese Arbeiten fertig sein sollen). Senden Sie uns die gesamte Arbeit einmal als Datei zu. Wir sehen sie uns an und machen Ihnen dann ein Festpreisangebot. Senden sie Ihre Anfrage an Lektorat@tectum-verlag.de.

Machen Sie das Beste aus Ihrer Arbeit!
Wir helfen Ihnen dabei.

Ihr Tectum-Lektorat