Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Suchergebnisse

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Staatsschutz in der Weimarer Republik
    Carsten Dams

    Staatsschutz in der Weimarer Republik

    | Tectum Verlag 2002 | 273 Seiten
    25,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Die preußische politische Polizei war das größte Staatsschutzorgan der Weimarer Republik. Eine ihrer Hauptaufgaben war die Überwachung und Bekämpfung der NSDAP. Hierzu gehörten die Überwachung und ... mehr lesen...
  2. Das Erbe der Ostforschung
    Kai Arne Linnemann

    Das Erbe der Ostforschung

    | Tectum Verlag 2002 | 249 Seiten
    25,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Die Konjunktur der interdisziplinären Ostforschung fand mit der Eroberung Königsbergs und der deutschen Kapitulation 1945 ein jähes Ende. Ihre Mitarbeiter und ihre Protagonisten flohen in den Weste... mehr lesen...
  3. Limitierte Aufklärung
    Ernst Haberkern

    Limitierte Aufklärung

    | Tectum Verlag 2005 | 424 Seiten
    34,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Die protestantische Spätaufklärung im Preußen des 18. Jahrhunderts wird am Beispiel der „Berliner Mittwochsgesellschaft“ beschrieben – einer Vereinigung von „Freunden der Aufklärung“, die von 1783-... mehr lesen...
  4. Stadt wider Willen
    Martin Wein

    Stadt wider Willen

    | Tectum Verlag 2006 | 345 Seiten
    29,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Wilhelmshaven – die Stadt an der Jade-Mündung, die nicht werden sollte. Im dritten Viertel des „langen“ 19. Jahrhunderts entstand sie als Anhängsel von Preußens Marinehafen an der Nordsee. Das geme... mehr lesen...
  5. Friedrich Wilhelm von Steuben
    Jürgen Brüstle

    Friedrich Wilhelm von Steuben

    | Tectum Verlag 2006 | 500 Seiten
    39,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Friedrich Wilhelm von Steuben (1730-1794) ist einer der bekanntesten Deutsch-Amerikaner und seit mehr als hundert Jahren ein Symbol deutsch-amerikanischer Freundschaft. Die alljährlich stattfindend... mehr lesen...
  6. Der Staat als Patient
    Irmtraud Balkhausen

    Der Staat als Patient

    | Tectum Verlag 2006 | 222 Seiten
    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Wissenschaftliche Kompetenz und Wahrnehmung sozialer Verantwortung – hierfür steht das Lebenswerk des großen Arztes und Sozialpolitikers Rudolf Virchow (1821-1902). Sein Denken und Handeln, seine V... mehr lesen...
  7. Hugenotten in Deutschland
    Michael Lausberg

    Hugenotten in Deutschland

    | Tectum Verlag 2007 | 240 Seiten
    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Rund eine Viertelmillion protestantischer Hugenotten trieben Frankreichs absolutistischer Sonnenkönig Ludwig XIV. und seine Vorgänger im Namen des Katholizismus in die Flucht. Ihr Exodus wurde nach... mehr lesen...
  8. Theodor Storms späte Novellen
    Nathalie Klepper

    Theodor Storms späte Novellen

    | Tectum Verlag 2008 | 134 Seiten
    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Theodor Storms Novellen der 1870er und 1880er Jahre handeln von Menschen in einer Zeit der Krise und des Umbruchs zur Industriegesellschaft. Die ständisch-agrarische Ordnung weicht einer beschleuni... mehr lesen...
  9. Die Staatsphilosophie von Johann Peter Friedrich Ancillon
    Niels Hegewisch

    Die Staatsphilosophie von Johann Peter Friedrich Ancillon

    | Tectum Verlag 2010 | 127 Seiten
    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Johann Peter Friedrich Ancillon (1767-1837), Architekt der preußischen Außenpolitik in der Ära Metternich, Erzieher von Friedrich Wilhelm IV. und einflussreicher Staatstheoretiker, gehört zu den um... mehr lesen...
  10. Können und Kennen
    Andrea Lehmann

    Können und Kennen

    | Tectum Verlag 2014 | 422 Seiten
    59,00 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Bloße Verwandtschaft mit einem Professor stellt keine ausreichende Qualifikation für einen Lehrstuhlanwärter dar. Das erkannten die Brandenburg-preußischen Herrscher in der Frühen Neuzeit früher al... mehr lesen...
pro Seite

In absteigender Reihenfolge