Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Suchergebnisse

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. „Es ist alles lächerlich, wenn man an den Tod denkt“
    Clemens Götze

    „Es ist alles lächerlich, wenn man an den Tod denkt“

    | Tectum Verlag 2011 | 213 Seiten
    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Kaum ein Autor des zwanzigsten Jahrhunderts hat die österreichische Seele so treffend analysiert wie der zu Lebzeiten umstrittene und mittlerweile zum Staatsdichter avancierte Thomas Bernhard. Sein... mehr lesen...
  2. Blicke auf Auschwitz:
    Rosa Pérez Zancas, Linda Maeding

    Blicke auf Auschwitz:

    | Tectum Verlag 2011 | 192 Seiten
    24,90 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Historische Phänomene altern ebenso wie Zeitzeugen sterben. Und doch: Der Holocaust gibt in nicht nachlassender Intensität noch immer zu denken, zu erzählen, zu schreiben auf. Als Gegenstand der Re... mehr lesen...
  3. Autorschaft und Medialität in Elfriede Jelineks Todsündenromanen Lust, Gier und Neid
    Jeanine Tuschling-Langewand

    Autorschaft und Medialität in Elfriede Jelineks Todsündenromanen Lust, Gier und Neid

    | Tectum Verlag 2016 | 232 Seiten
    29,95 €
    inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
    Lieferzeit 1-3 Tage
    Kaum eine andere deutschsprachige Autorin hat bereits zu ihren Lebzeiten so viel Aufmerksamkeit erhalten wie die Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. Doch trotz der o... mehr lesen...
pro Seite

In absteigender Reihenfolge