Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Silke Järvenpää, Andra Riemhofer

Erfolgreich als Expat in…
Mumbai

ISBN 978-3-8288-3924-3
154 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2017
24,95 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Erfolgreich als Expat in…

Details

Immer mehr deutsche Unternehmen erkennen Indiens gewaltiges Marktpotential. Gleichzeitig ist das Land ein schwieriger Parcours für eine wirtschaftliche Zusammenarbeit oder Auslandsinvestition. Sind die ersten Schritte erfolgt, warten auf eine entsandte Führungskraft Herausforderungen, die sie ohne Kenntnisse des Gastlandes nur schwer meistern kann.

An diesem Punkt setzt die interkulturelle Ratgeberliteratur an. Oft jedoch berücksichtigt sie gerade in großen Wirtschaftsräumen die regionalen Unterschiede nicht. Die Autorinnen schließen hier eine Lücke. Der zweite Band ihrer Reihe Erfolgreich als Expat in ... rückt die Wirtschaftsmetropole Mumbai (mit einem Ausflug in das Industriezentrum Pune) in den Mittelpunkt, informiert aber auch über Themen, die Indien als Ganzes betreffen. Dabei folgt der Leser den Erlebnissen eines fiktiven Expat-Paares und sieht die Welt mit deren Augen: In erklärenden Texten werden typische Herausforderungen an eine Führungskraft und die mitreisende Familie geschildert, mögliches Verhalten reflektiert und die Unterschiede zu indischen und Mumbai-spezifischen Denk- und Verhaltensweisen aufgezeigt. Obwohl der Leser auch Tipps zur Kommunikation (z.B. dem Lösen von Problemen) erhält, verzichten die Autorinnen auf die sonst typischen „Zehn-Goldenen-Regeln-für-den-Umgang-mit…“. Stattdessen lassen sie lieber Inder und Expats mit ihren Erfahrungen und Ratschlägen zu Wort kommen.

Kurz: Erfolgreich als Expat in ... führt auf unterhaltsame Weise in das Leben als Ausländer im heutigen Indien ein.

    • Andra Erfolgreich als Expat in…
      Andra Riemhofer war 2001/02 im Rahmen eines Praktikums beim Verlag Tata McGraw-Hill, damals Neu Delhi, das erste Mal in Indien. Sie erinnert sich noch lebhaft an ihren Kulturschock und die vielen Höhen und Tiefen ihres Aufenthalts. Heute unterstützt die Betriebswirtin und Expertin für interkulturelle Kommunikation und Kooperation als Freiberuflerin internationale Firmen dabei, in Deutschland Geschäft zu generieren. Die meisten ihrer Kunden kommen aus Indien.
    • Silke Järvenpää
      Dr. Silke Järvenpää ist seit 2005 Professorin für Cultural Studies und Wirtschaftsenglisch an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München. Eines ihrer Spezialgebiete in Lehre und Forschung ist das englischsprachige Asien, insbesondere der indische Subkontinent. Dabei kommt ihr ihre über zehnjährige Erfahrung als Expatriate, größtenteils in Asien, zugute.