Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Hans-Werner Lublow

Belvedere oder die Irritation
der Wahrnehmung

Über Wechselwirkungen in der Natur und in sozialen Beziehungen

ISBN 978-3-8288-8668-1
94 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2004
14,90 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
9.99 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
Belvedere oder die Irritation der Wahrnehmung

Details

Stellen Sie sich für einen Moment die schöne Aussicht vor, die Sie auf einem Turme stehend genießen können. Sie beobachten in der belebten und unbelebten Natur eine Reihe von Vorgängen, Veränderungen und Prozessen. Je aufmerksamer Sie schauen, desto deutlicher fallen Ihnen verschiedener Formen gegenseitiger Beeinflussungen, diverse Wechselwirkungen auf. Sofern Sie das Wetter nicht scheuen und sich die Mühe machen, lange genug zu schauen, können Sie erkennen, wie die Vorgänge und Dinge sich im Laufe ihrer Prozesse verändern und sogar die eigenen Ursachen beeinflussen. Diese großen und kleinen Kreisläufe, diese Zyklen nennen manche die Evolution der unbelebten und belebten Natur. Es scheint, dass viele soziale Beziehungen Formen gegenseitiger Beeinflussung sind, die in ihrer prozessualen Dynamik manchen Wechselwirkungen in der Natur ähneln. Oder sollte dies alles nur eine Irritation oder Illusion unserer Wahrnehmung sein . . .