Springe zum Hauptinhalt »

Mein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Birgit Schaffar

"Aktuelle Themen,
interessante Gäste,
kontroverse
Diskussionen"?

Eine tiefenhermeneutische Inhaltsanalyse der Talkshow "Sabine Christiansen"

ISBN 978-3-8288-8399-4
159 Seiten, Paperback
Tectum Verlag 2002
25,90 €
inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 1-3 Tage
19.99 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit sofort
"Aktuelle Themen, interessante Gäste, kontroverse Diskussionen"?

Details

Seit 1998 lädt Sabine Christiansen allwöchentlich hochkarätige RepräsentantInnen aus Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit zu sich ein, um über das sogenannte "Thema der Woche" zu diskutieren. Trotz anfänglich negativ geprägter Kritik avancierte "Sabine Christiansen" zum Quotengaranten am späten Sonntag Abend und zählt heute zu den erfolgreichsten Infotainment-Formaten der Branche. Unter Politikern sind Auftritte in diesen Diskussionsrunden heiß begehrt, bieten sie doch die Möglichkeit, Politik und Standpunkte einer breiten Öffentlichkeit nahe zu bringen - und das in Zeiten allgemein vermuteter Politikverdrossenheit. Politik findet zunehmend im öffentlichen, medialen Raum statt und der Fernsehauftritt wird zum entscheidenden Faktor im öffentlichen Meinungsbildungsprozess. Eine Analyse des Erfolgsformats "Sabine Christiansen" kann somit nicht umhin, sich auf die Seite der ZuschauerInnen zu begeben und zu fragen, wie die Sendung aus deren Perspektive wahrgenommen wird. Die vorliegende Arbeit will durch eine tiefenhermeneutische Interpretation dem Erfolg der Polit-Talkshow nachspüren; ein Erfolg, der maßgeblich mit der Person und Frau Sabine Christiansen verknüpft ist.